Dr. Karen Eigenbrod

Ganzheitliche Tiermedizin
Physikalische und regulative Tiermedizin

Digitales Röntgen

Diese Art des Röntgens hat mehrere Vorzüge:

1. keine Filmentwicklung und Fixierung notwendig und damit auch die Verwendung von zahlreichhen Chemikalien entfällt.

2. keine Lagerung der Filme/Bilder notwendig, die sich zumeist auf mindestens 10 Jahre beläuft.

3. Weiterleitung des Bildmaterials Datenübertragung möglich und damit ein schneller Datenaustausch...


und die Daten sind in der Datenwolke immer abrufbar...

da ist Leben zwar immer noch nicht digitalisiert, aber man sich die Datenflut sich zu nutze machen...


Weiterleitung der Daten auch an den Tierbesitzer über das Internet möglich...


Digitales-Röntgengerät


Röntgen ist natürlich immer noch analog - das Einlesen der Bild-Daten, d.h., der Film wird digital ausgewertet/fotographiert- eben eingescannt mittels eines Scanners, der Röntgenfilme "lesen" kann. Alle Körper unserer Welt sind ja eben auch analog...












 

 

 

 

"Soll-Bruch-Stelle" an Wirbelsäule beginnende Versteifung


Ellikas Bruch

 

 

 

 

 

Ellikas Bruch mit Platte

 

 

 

 

 

Ellika Bruch Platte ist raus und jetzt ins Wasserlaufband

nach dem Training erst mal etwas essen